Airport City wächst: Neubau Airport Office Six in Düsseldorf

Von 1. April 2019News

Die Airport City Düsseldorf ist ein erstklassiger Bürostandort, der sich rasant entwickelt. Deshalb entsteht dort derzeit ein weiteres Bürogebäude: das Airport Office Six in der Klaus-Bungert-Straße 5b. Die Adresse ist direkt am Düsseldorf Airport gelegen, parallel zur Flughafenstraße. Medicke fertigt und montiert die Fassade.

Das Bürohaus wird zwei Untergeschosse mit Tiefgarage, ein Erdgeschoss und sechs Obergeschosse haben. Für die Gebäudehülle fertigt Medicke ca. 2.900 m² Fensterelemente aus Aluminium. Aufgrund der Lage am Flughafen müssen diese Fenster mit hohem Schallschutz ausgestattet sein. Das Treppenhaus erhält eine ca. 150 m² große Verglasung in Pfosten-Riegel-Bauweise mit Glasvordach. Der Baubeginn für die Fassade erfolgte im März 2019, die Fertigstellung ist für August 2019 geplant.

Auftraggeber: Florack Bauunternehmung GmbH, Siemenstraße 13, 52525 Heinsberg, www.florack.de
Architekt/Planer: Architekturbüro Waligorski, Mörsenbroicher Weg 207, 40470 Düsseldorf
Bauherr: AOS GmbH & Co. KG, Siemensstraße 13, 52525 Heinsberg
Visualisierung: (C) AOS / Waligorski