Hand in Hand mit dem Architekten. Bis ins kleinste Detail.

Individuelle Fassadenvisionen mit hoher Qualität zu bauen, verlangt heute eine exzellente Ingenieurleistung und eine solide Kalkulation. Architekten vertrauen auf unsere Erfahrung und nutzen unsere Beratungskompetenz.

Beratung + Entwicklung

In der 1. Phase der Zusammenarbeit erhalten Sie von Medicke früh im Projekt eine Offerte mit belastbaren Zahlen. Wir besprechen auf dieser Basis gemeinsam mit unseren Auftraggebern alle Optionen für die Umsetzung und entwickeln eine objektspezifische Lösung.

Fachplanung

In der 2. Phase nach Auftragsvergabe beginnen wir mit der Ausführungsplanung nach HOAI – Leistungsphase 5. Unser 18-köpfiges Kompetenzteam aus Fachplanern entwickelt im Detail die bautechnische Ausführung, insbesondere unter den Gesichtspunkten der Systemauswahl, der Statik, des Schall- und Brandschutzes.

Umsetzung

In der 3. Phase werden die Fassaden an unseren drei eigenen, automatisierten Produktionsstandorten modular hergestellt. Die Modularisierung und der hohe Vorfertigungsgrad ermöglichen auf der Baustelle eine zeitsparende Montage. Bei Logistik und Montage setzen wir natürlich auf unsere eigenen, eingespielten Teams und sind mit der fachkundigen Projektsteuerung immer vor Ort.

Fassade aus einer Hand bedeutet: Präzision und Wirtschaftlichkeit in der gesamten Prozesskette.

Wirtschaftliche Fassadenplanung gelingt am besten als partnerschaftlicher Dialog zwischen Entwurfsarchitekt und Ausführungsplaner.

Marcus Medicke