Neubau und Modernisierung: Fassade für Bürokomplex „Wirtschaftswunder“ Berlin

Von 14. Januar 2019News

In attraktiver Zentrumslage des Areals rund um die Potsdamer Straße/Steinmetzstraße/Bülowstraße in Berlin-Schöneberg entsteht ein neues Büro- und Gewerbeensemble. Der ehemalige Stammsitz der Commerzbank wird umfassend revitalisiert und mit einem Neubau ergänzt. Medicke erhielt den Auftrag für eine anspruchsvolle Fassadenlösung als Sonderkonstruktion.

Das Projekt mit Namen „IM WIRTSCHAFTSWUNDER“ wird bis Mitte des Jahres 2020 realisiert. Es entsteht ein New-Work Areal, welches sich an den Ansprüchen an eine moderne Arbeitswelt orientiert. Die Etablierung von Gastronomie, Nahversorgung und Einzelhandel ist ebenfalls geplant und sorgt für eine Vernetzung mit der Nachbarschaft. Das architektonische Konzept wurde von dem Berliner Büro Gewers Pudewill entworfen. Für eine entsprechend anspruchsvolle Fassadenlösung wurde Medicke vom ausführenden Bauunternehmen Hagenauer aus Immenstadt mit der Fertigung der Fassade beauftragt.

Zum Lieferspektrum von Medicke gehören verschiedene konstruktive Bestandteile: Blechfassaden, Fassadenelemente, Pfosten-Riegel-Fassaden, Fenster und Sonnenschutz, Türen und einige Sonderlösungen. Die Aluminium-Fenster-Elemente, die Aluminium–Fassaden-Elemente und die Blechverkleidungen werden sämtlich als Sonderkonstruktion konzipiert und gefertigt. Eine weitere Besonderheit sind auch die gebogenen Eckbereiche mit teilweiser Vorhangverglasung. Dies lässt sich in Stückzahlen wie folgt beziffern: 645 Stück Sonnenschutzanlagen, 2.955 m2 Fenster, 160 m2 gebogene Fenster, 1.500 m2 Blechverkleidung, 760 m2 Prallscheibe, 130 m2 Prallscheibe gebogen und 65 m2 Pfosten-Riegel-Fassade.

Projektentwickler: Pecan Development GmbH, Friedrichstraße 40, 10969 Berlin, www.pecan.de
Auftraggeber: Hagenauer GmbH, Mittagstraße 7, 87509 Immenstadt, www.hagenauer-group.com
Architekt: Gewers & Pudewill GmbH, Schlesische Straße 27, 10997 Berlin, www.gewers-pudewill.com
Fassadenplaner: Priedemann Fassadenberatung GmbH, Am Wall 17, 14979 Großbeeren, www.priedemann.de
Infos zum Projekt: www.pecan.de/de/projekte/
Visualisierung: © Pecan Development