Fassade mit Sonderlösungen: BRAIN BOX BERLIN

Von 20. Dezember 2018News

Mit BRAIN BOX BERLIN entsteht auf dem Areal von Deutschlands größtem Wissenschafts- und Technologiepark in Adlershof eine neue Büroimmobilie. Das Baufeld befindet sich am Eisenhutweg, gelegen im Südosten der Hauptstadt. Bis zum Jahr 2020 soll der moderne Bürokomplex mit 24.000 Quadratmetern Nutzfläche fertiggestellt sein. Für den achtgeschossigen Turm erhielt Medicke Metallbau den Zuschlag, die komplette Fassade zu fertigen und zu montieren.

Realisiert wird der geschwungene Bürokomplex aus drei Bauteilen von Generalunternehmer Ed. Züblin AG Direktion Nord, Bereich Berlin. Bereits im Oktober 2018 hatten die Arbeiten auf dem rund 17.000 m2 großen Baufeld begonnen. BRAIN BOX BERLIN ist ein Bürogebäude und Geschäftshaus, das von seiner Konzeption her perfekt zur Wissenschaftsstadt Berlin-Adlershof passt. Entworfen wurde das Konzept von THOMAS MÜLLER I VAN REIMAN Architekten in Berlin. Die flexiblen Flächenkonzepte bieten optimale Möglichkeiten für vielfältige Mieter: von klassischer Büronutzung bis großzügigen Co-Working Spaces oder Open Spaces. Geplant sind Gebäudeteile mit vier bzw. fünf Geschossen. Markanter Blickfang wird ein 30 Meter hoher Turm im Osten des Grundstücks sein.

Medicke Metallbau erhielt von Generalunternehmer Züblin den Auftrag, 14.000 m2 Blechfassaden und Pfosten-Riegel-Fassade aus Aluminium (45 Elemente) zu fertigen. Zur Fassade werden außerdem 2.850 Kunststofffenster und Sonnenschutz als Raffstore (ca. 2.200 Stück) geliefert sowie Türen und Automatiktüren. Besonderheiten bei dieser Gebäudehülle sind die hochwertigen Blechfassaden, die aus Strangpress-Sonderprofilen gefertigt sind, sowie die Sonderanfertigung von Lisenen an den Kunststoff-Fenstern.

Auftraggeber: Ed. Züblin AG, Bessemerstraße 42b, 12103 Berlin, www.zueblin.de
Architekt: THOMAS MÜLLER I VAN REIMAN Gesellschaft von Architekten mbH, Kurfürstendamm 178/179, 10707 Berlin, www.mueller-reimann.de
Bauherr: Projektgesellschaft Gartenstadt Berlin Adlershof GmbH & Co.KG, Wallstraße 35, 10179 Berlin
Fassadenplaner: Ingenieurbüro Franke GmbH & Co.KG, Oranienburger Chaussee 31-33, 16548 Glienicke, www.franke-fassaden.de
Projektsteuerer: BRH Generalplaner GmbH, Lietzenburger Straße 51,10789 Berlin, www.brh-berlin.de
Visualisierung: © THOMAS MÜLLER I VAN REIMAN Architekten