Revitalisierung eines Baudenkmals: Neue Fassade für Alexanderhaus Berlin

Von 7. März 2017News
Berlin_Alexhaus_2017

Neue Gebäudehülle für ein Baudenkmal der Klassischen Moderne: Die Fassade des Alexanderhauses am Alexanderplatz in Berlin wird 2017 im Rahmen eines Revitalisierungsprojektes im Bereich der Schaufensteranlagen und des Zwischenbaus Grunerstraße modernisiert. Das Alexanderhaus wurde 1932 im Rahmen der Modernisierung und Neugestaltung des Alexanderplatzes durch den Architekten Peter Behrens errichtet. Es ist im Baustil der Neuen Sachlichkeit errichtet und gründet bereits auf einer modernen Eisenbeton-Skelettbauweise.

Medicke produziert und montiert im Zuge der baulichen Revitalisierung diverse Konstruktionen an der Fassade des Alexanderhauses: Zunächst erfolgt die Rekonstruktion von Schaufensteranlagen mit Sonderdeckschalen gemäß den Vorgaben der Denkmalpflege, im Anschluss hieran die Entwicklung und Umsetzung einer Stahlfassade. Die Ausführungsplanung wird dabei von Medicke in einem gemeinsamen Projektteam mit Bauherrn und Architekten realisiert. Daran schließt sich nach Werkstatt- und Montageplanung die bauliche Umsetzung an. In die Fassadenebene werden hochwertige Sonnenschutzmarkisen integriert.

In den Eingangsbereichen des Büro- und Geschäftshauses wird eine Pfosten-Riegel-Fassade aus Aluminium installiert, Portaltüren dabei freistehend in die Glasebene integriert. Um den optischen Charakter des historischen Gebäudes zu erhalten, werden die vorhandenen Eloxaloberflächen individuell farblich nachgestellt. „Die Herausforderungen bei diesem Projekt ergeben sich aus dem Zusammenspiel zwischen modernster Fassadentechnologie und präziser handwerklicher Gestaltung, und zwar unter Berücksichtigung einer Vielzahl unterschiedlicher Anschlussdetails im historischen Bestandsbau“, fasst Christian Fischer von der Berliner Medicke Niederlassung zusammen.

Bauherr: Centrum Berlin, Alexanderhaus Vermögensverwaltungs GmbH & Co. KG, Rheinpromenade 9, 40789 Monheim

Bauleitung: Centrum Projektentwicklung GmbH, Kaistraße 2, 40221 Düsseldorf, www.centrum-group.de

Technische Projektleitung: Bauberatung Nord-Ost, Dipl.-Ing. Horst Albers, Beratender Ingenieur, Behrensstraße 26, 16552 Schildow, www.bauberatung-nord-ost.de

Architekt: vag – Vahjen Architekten Gesellschaft mbH, Steinbrecherstraße 17, 38106 Braunschweig, www.vahjen.de

Visualisierung: CADMAN GmbH, Kaiserswerther Straße 183a, 40474 Düsseldorf, www.cadman.de

Zur Geschichte des Alexanderhauses: www.anderes-berlin.de

(Titelfoto: Frank Herrmann, Berlin)

(Visualisierungen: CADMAN GmbH – Real Estate Marketing, Düsseldorf)