Mock-up: Musterfassade für Wirtschaftswunder Berlin

Von 17. September 2019News

Auf dem Weg zur fertigen Fassade: Am 5.9. wurde beim Projekt Wirtschaftswunder in Berlin die Musterfassade präsentiert. Für das Bauteil B des kürzlich beauftragten Bauabschnitts P125 ist dies ein wichtiger Meilenstein.

Unter Teilnahme der Bauherrenvertreter, der Architekten, des Auftraggebers Hagenauer und des Medicke-Ingenieurteams wurde die Musterfassade begutachtet und mit positivem Feedback erfolgreich freigegeben. Alle teilnehmenden Projektpartner konnten sich von der Fertigungsqualität der sinusförmig gebogenen Lochblechverkleidung, inklusive der Übergänge zu angrenzenden Fassadenbauteilen, ein genaues Bild machen. Die Zustimmung der Projektpartner zur Musterfassade gilt als Startsignal für die Produktion und Montage der Fassadenkonstruktion.

Weitere Informationen: www.medicke.de/wirtschaftswunder-berlin/

Foto: ©Medicke Metallbau