Neubau WOCON IV & V in München-Giesing

Von 13. März 2013News, Projekte, Unternehmen

Das ehemalige AGFA-Gelände wächst weiter. Das Areal in München-Giesing mit einer Gesamtgröße von rund zehn Hektar ist aufgrund seiner Neubauten gefragter als je zuvor.

Auf der Fläche, welche nur industriell genutzt wurde, wird sich der riesige Wohn- und Gewerbepark nun mit dem Bauvorhaben WOCON IV und WOCON V noch ein Stück vergrößern.

Während der große, dreiecksförmige Baukörper von WOCON IV mit seinen raumhohen Fensterelementen zukünftig als Bürokomplex mit einem Supermarkt genutzt werden soll, widmet sich Wocon V eher dem Wohnungsbau. Hier werden eine Kindertagesstätte sowie Einzelhandel, Arztpraxen, Gastronomie und andere Geschäftsräume entstehen.

Medicke plant, fertigt und montiert an diesen Gebäuden Pfosten-Riegel-Fassaden, Fensterelemente, Türelemente sowie Sonnenschutz–Raffstore-Anlagen.