Neubauprojekt tesa SE

Von 18. September 2013News, Projekte, Unternehmen

tesa zieht von Hamburg nach Norderstedt. In der Nähe des Hamburger Flughafens entsteht der Neubau des Campus one tesa.

Dieser besteht aus dem Headquarter, dem Forschungszentrum, einem Technologiezentrum sowie einem Sportgebäude, einem Kindergarten und einer Parkgarage.

Das Projekt wird das größte Investitionsprojekt in der Geschichte der tesa SE werden. Auf einer Grundstücksgröße von 86.000 qm und einem Baugrundstück von 55.000 qm entsteht eine überbaute Fläche von 14.000 qm mit bis zu sieben Stockwerken.

Mithilfe des Neubau-Verbunds wird eine unkompliziertere Kommunikation innerhalb aller Geschäftszweige der tesa SE möglich. Somit kann noch schneller und flexibler auf Kunden-Anforderungen reagiert werden.

Nach der Fertigstellung beziehen hier ca. 850 Mitarbeiter der tesa SE ihre neuen Arbeitsplätze.

Medicke plant, fertigt und montiert nun für tesa one im Norden Deutschlands und freut sich auf die Zusammenarbeit.